Unter dieser Überschrift berichten die GN vom 31.08.16 über den "Sponsorentag - wir für Afrika". Erst seit kurzem steht fest, wie viel Geld durch den sportlichen Einsatz der Schülerinnen und Schülern und natürlich durch das fleißige Einwerben von Sponsorengeldern zusammengkommen ist - es ist eine stattliche Summe! Vielen Dank für das Engagement!

Homepage

Im Rahmen einer privaten Afrika-Reise hat die ehemalige Schulleiterin des Gymnasiums Nordhorn Monika Woltmann der Partnerschule in der Nähe von Lushoto (Tansania) die herzlichen Grüße unserer Schule überbracht. Frau Woltmann nutzte die Gelegenheit auch, im Auftrag unseres Gymnasiums vom Sponsorentag im Juni zu berichten:

Andreas Langlet

"Heute um 9 Uhr sind wir zur Schule gestartet. Die Damen alle mit Röcken. Muss sein. Ich konnte meinen Atem sehen, so kalt war es zunächst. Die Fahrt dauert 50 Minuten. Die letzten 8 km einspurige Gebirgspiste.

In der Schule wartete man schon auf uns. Wir wurden herzlichst mit Umarmung begrüsst. Nach einem Imbiss ging es zum Gottesdienst. Reina, unsere Pastorin hatte für einen kurzen Beitrag einen Psalm ausgesucht und ein paar Worte überlegt. Beeindruckend war der Chorgesang. Die Schüler haben ein unglaubliches Stimmvolumen. Wir konnten 3 Lieder in Suaheli mitsingen, da wir die Melodie kannten und die Aussprache relativ leicht ist. Nach dem

...

Félicitacions! - ¡Enhorabuena! - Herzlichen Glückwunsch zum Sprachzertifikat!

Wie schon in den vergangenen Jahren haben auch in diesem Jahr Französisch- und Spanischschüler erfolgreich an außerschulischen Zertifikatsprüfungen teilgenommen. Am vergangenen Freitag erhielten sie ihre Zertifikate, die ihnen ein Französisch- bzw. Spanischniveau auf B1-Niveau bestätigten. Eine hervorragende Leistung wurde dabei Sophie Emmler (nun Jahrgang 10) bescheinigt. Sophie erhielt das seltene Sobresaliente, d.h. Sehr gut, für ihre Leistungen in der spanischen Sprache. Abgenommen wurden die Prüfungen für Französisch (DELE) und Spanisch (telc) von Dozenten der VHS, dem Kooperationspartner unserer Schule.

  • bild1bild1

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts):
In der ersten Reihe sitzen Annica Eilermann (Spanisch), Luisa Kües (Spanisch), Tobias Borowski (Französisch), Sylvia Petrik (Französisch). In der zweiten Reihe von links nach rechts sind Sophie Emmler (Spanisch), Johanna Busmann (Spanisch), Hanna

...

Am Sonntag, dem 14.08.16, war es am Tag der offenen Tür zu besichtigen, das neue Hallenbad Delfinoh. Nach dem Brand des alten Hallenbades vor drei Jahren steht Nordhorn damit ein neues, architektonisch ansprechendes Schwimmbad zur Verfügung. Das ist nicht nur für Nordhorn ein wichtiges Ereignis, auch für unsere Schule geht die Zeit der langen Fahrten zu abgelegen Schwimmstätten zu Ende.

  • bild01bild01

Die innenarchitektonische Gestaltung folgt einem durchgehenden Konzept - das Bad wirkt hell und freundlich. In einer Woche wird es dann eröffnet. Nachdem wir so lange gewartet haben, schaffen wir diese Woche auch noch.

Homepage

 

Vorbemerkung

Dies ist die Langfassung eines Beitrags, den die Schulgarten-AG für den Wettbewerb "Schulwandern 2016" eingereicht hat. Auf der Internetseite des deutschen Wanderverbandes gibt es viele spannende Wander-Ideen aus dem ganzen Land zu bestaunen. Ihr könnt und sollt eure Stimme für unseren Schulbeitrag abgeben, die Gruppe sollte gewinnen, finden wir.

Abstimmen geht so: Klicke auf "Wanderungen" und suche den Beitrag des Gymnasiums Nordhorn. Klicke dann auf das Bild ("Mehr anzeigen"); der Beitrag wird auf der Hauptseite angezeigt. Rechts in diesem Fenster kann man dann für unsere Gruppe abstimmen. Tipp: Wenn man "Nordhorn" in das Suchfeld eingibt, wird der Beitrag zwar gefunden, aber man nirgends klicken. Mitmachen! Zur Stimmabgabe bitte hier klicken.

Homepage

Wanderung am blauen Band

Am Samstag, den 14.05.2016, haben 16 SchulgärtnerInnen des Gymnasiums Nordhorn gemeinsam eine Wanderung nach Hesepe unternommen – immer an dem Flüsschen „Vechte“ entlang! Dort waren wir beim

...