Inhalt

1. Schulcurriculum
2. Anzahl der Klassenarbeiten
3. Kriterien für die Notenvergabe
4. Schulbücher
5. Weiterführende Angebote


1. Schulcurriculum  

Das Schulcurriculum orientiert sich an den Kerncurricula für Gymnasien für das Fach Englisch, herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium. Das Kerncurriculum für die Klassen 5 - 10 ist seit August 2015 gültig; das KC für die Oberstufe gilt seit August 2010 und wird im Moment überarbeitet.  Die Kerncurricula können auf dem Niedersächsischen Bildungsserver unter http://www.nibis.de/nibis.phtml?menid=1526 eingesehen werden.

Kompetenzbereiche
Im Englischunterricht ist die sprachliche und interkulturelle Handlungsfähigkeit das übergeordnete Ziel.

Funktionale kommunikative Kompetenzen

1. Kommunikative Fertigkeiten
- Hör- und Hör-/Sehverstehen
- Leseverstehen
- Sprechen
- Schreiben
- Sprachmittlung/Mediation
2. Verfügung über sprachliche Mittel
- Wortschatz
- Grammatik
- Aussprache und Intonation
- Orthografie
Interkulturelle Kompetenzen
- Orientierungswissen
- Umgang mit kultureller Differenz
- Praktische Bewältigung von Begegnungssituationen
Methodenkompetenzen
- Lernstrategien
- Präsentation und Mediennutzung
- Arbeitstechniken

Die Schulung der aufgeführten Kompetenzen in allen Bereichen ist Gegenstand aller Jahrgänge. Im Folgenden sind nur die besonderen Schwerpunkte des Schulcurriculums für die einzelnen Klassenstufen aufgeführt:

Klasse 5:

  • Techniken des Wortschatzerwerbs
  • Training des Hörverständnisses

Klasse 6:

  • Techniken des Wortschatzerwerbs
  • Schulung des Leseverstehens

Klasse 7:

  • Förderung der Sprechfertigkeit
  • Schreibschulung

Klasse 8:

  • Training der textproduktiven Fertigkeiten
  • Schulung der Sprachmittlung

Klasse 9:

  • - Schulung der textanalytischen Kompetenzen
  • - Präsentation und Mediennutzung

Klasse 10:

  • Wiederholung und Vertiefung in allen Kompetenzbereichen
  • Fokus: Vorbereitung auf die Anforderungen der Qualifikationsphase

Oberstufe:
Auf der Basis der jährlich erscheinenden „Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung im Fach Englisch“ (http://www.nibis.de/nibis.php?menid=3617) mit ihren fachlichen Hinweisen und Angaben zu Materialien entwickeln die jeweiligen KursleiterInnen eines Jahrgangs in Absprache ein zweijähriges Kursprogramm, das den SchülerInnen zu Beginn der Qualifikationsphase vorgestellt wird und die Grundlage der Kursarbeit bildet.


2. Anzahl der Klassenarbeiten

Für die Jahrgänge 5 - 10 gilt folgende Regelung:

Jahrgang 5 6 7 8 9 10
Unterrichtsstunden 5 4 4 4 3 3
Arbeiten 4 4 4 4 4 4

In der Qualifikationsphase findet der Englisch-Unterricht in allen Kursen mit 4 Wochenstunden statt. Die Zahl der Klausuren hängt davon ab, ob Englisch als Prüfungsfach (3 pro Schuljahr) oder als Grundkursfach (2 pro Schuljahr) gewählt wurde.

3. Kriterien für die Notenvergabe

Die Kriterien für die Notenvergabe orientieren sich an den Hinweisen in den Kerncurricula.
Für die Klassen 5 - 10 gilt: Neben den Klassenarbeiten fließen im Rahmen der sonstigen Mitarbeit auch mündliche und andere fachspezifische Leistungen in die Benotung ein. Dazu zählen u.a. Beiträge zum Unterrichtsgespräch, mündliche Überprüfungen, kurze Vokabel-/Grammatiktests, Unterrichtsdokumentationen (z.B. Lesetagebuch, Mappe), Präsentationen und Mitarbeit in Gruppenarbeiten. Die Ergebnisse der Klassenarbeiten und die sonstigen Leistungen im Verhältnis 40% - 60% in die Zeugnisnote ein.


Für die Qualifikationsphase gilt: Zur Ermittlung der Gesamtzensur sind die Ergebnisse der Klausuren und die Bewertung der sonstigen Mitarbeit (mündliche und andere fachspezifische Leistungen) heranzuziehen. In Halbjahren mit zwei Klausuren und im Abiturhalbjahr gehen beide Bereiche mit 50%, in Halbjahren mit einer Klausur ansonsten im Verhältnis 40% zu 60% in die Endnote ein.


4. Schulbücher

Dem Englischunterricht am Gymnasium Nordhorn liegt das Lehrbuch Green Line aus dem Klett-Verlag zugrunde.

Klasse 5: Green Line 1 G9    (ISBN 978-3-12-834211-5)

Klasse 6: Green Line 2 G9    (ISBN 978-3-12-854221-8)

Klasse 7: Green Line 3    (ISBN 978-3-12-547141-2)

Klasse 8: Green Line 4    (ISBN 978-3-12-547151-1)

Klasse 9: Green Line 5    (ISBN 978-3-12-547161-0)

Klasse 10: Green Line Transition    (ISBN 978-3-12-547171-9)

Qualifikationsphase: Green Line Oberstufe   (ISBN 978-3-12-594006-2)

Zusätzliche Bücher, die angeschafft werden müssen:

  • In den Jahrgängen 5 - 8 werden die entsprechenden Workbooks eingesetzt. In den Klassen 9 und 10 liegt diese Entscheidung im Ermessen der FachlehrerInnen.

  • In Klasse 7  ist der Erwerb eines zweisprachigen Wörterbuchs obligatorisch: Das große Oxford Wörterbuch (ISBN 978-0-19-430003-2 oder ISBN 978-0-19-430004-9 (mit CD-ROM))

  • Gleiches gilt in Klasse 9 für folgende Grammatik: Cornelsen English Grammar  (ISBN 978-3-464-06310-1).

5. Weiterführende Angebote

Das Gymnasium Nordhorn bietet im Rahmen einer AG die Möglichkeit an, sich auf die renommierten Cambridge-Zertifikatsprüfungen „Cambridge English: Advanced“  (C1) und „Cambridge English: First“ (B2) vorzubereiten: „The Cambridge English: Advanced is recognised by  educational institutions, governmental departments and employers around the world as proof of the ability to follow an academic course of study in English at university level and communicate effectively at a managerial and professional level.“

SchülerInnen des Gymnasiums nehmen zudem an Sprachwettbewerben wie z. B. dem „Bundeswettbewerb Fremdsprachen” oder „The Big Challenge“ teil.

Das Gymnasium Nordhorn hat eine Partnerschule im Süden Englands (West-Sussex), die es unseren SchülerInnen der Klassen 10 ermöglicht, das erste Halbjahr der Einführungsphase (Klasse 10) in England zur Schule zu gehen (Bedingung: Mindestalter 16 Jahre bis Dezember des betreffenden Halbjahres).