Die Karnevalszeit bringt für unsere Fünftklässler immer ein Highlight mit sich – die Patenparty im Februar (27.02). Wieder einmal trafen sich über 100 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 5 mit ihren Paten in der “Scheune” neben dem Jugendzentrum, um Karneval zu feiern.

  • bild1bild1

Nach einem Limbotanz wurde das beste Kostüm ausgewählt. So ausgefallene Kostüme wie “Muffin” oder “Kuh” kamen in die letzte Runde, eine “Oma” gewann jedoch. Zwei DJs sorgten mit toller Musik für eine super Stimmung, sodass ausgiebig getanzt wurde. Ein Dankeschön an unsere Paten, dass sie diese Veranstaltung so gut vorbereitet haben!

Manuela Megow de Boer

Der erste Tag der Mottowoche der Abiturienta 2015 widmete sich dem Thema "Kindheitshelden". Ein paar Schüler gehen als sie selbst und ein paar gehören gar nicht dazu. Die Reihenfolge ist eher zufällig.

  • bild01bild01

Am Dienstag war "Geschlechtertausch" das Thema, und das ist manchen wirklich gut gelungen.

  • bild01bild01

Am Mittwoch stand das Thema "Zeitreisen" auf dem Plan. Die meisten halten es mit der Vergangenheit, wie man sieht.

  • bild01bild01

Zum Abschluss der Mottowoche warThema das Thema "Asi".

  • bild01bild01

Damit ist die Mottwoche vorbei und der Unterricht der Q34 im Wesentlichen beendet. Das nächste Thema ist "Abitur" und wir wünschen dabei ebensoviel Erfolg wie bei der Gestaltung der Verkleidungen. Viel Glück!

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen füllte sich die Aula des Gymnasiums Nordhorn für einen großen Festakt. Nach der Verabschiedung von Frau Monika Woltmann Ende Januar wurde Herr Andreas Langlet am 08.03.2016 als neuer Schulleiter unserer Schule offiziell eingeführt.

Eröffnet wurde die Feier durch das Sinfonieorchester unter der Leitung von Dorothea Leutenantsmeyer. In seiner Ansprache hob der stellvertretende Schulleiter Herr Krämer die neuen Impulse und Akzente hervor, die Herr Langlet in den letzten sechs Wochen bereits gesetzt hat. So hatte es bislang noch nie eine Versammlung aller Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle gegeben. Ein gelungener Einstand!

  • bild01bild01

Herr Märkl, der leitende Regierungsschuldirektor, betonte, dass Herrn Andreas Langlet bereits zum 01. Februar die Schulleiterstelle übertragen werden konnte und es damit zu keiner Vakanz kam. Dieser war zuvor, so Herr Märkl, bereits 11 Jahre am Gymnasium Neuenhaus tätig. Er

...

Versteckte Gefahren der Niedrigzinsphase- Herr Winter von der Kreissparkasse hält Vortrag am Gymnasium mit überraschenden Einsichten

Am vergangenen Donnerstagabend, den 03.03.2016 hatte unser Politik LK der Q3/4 die Möglichkeit einen Vortrag zu den Auswirkungen der Niedrigzinsphase von Herrn Winter, dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim, anzuhören. Zusätzlich waren auch Kurse der Q1/2 und auch einige Schüler der 10. Klasse anwesend.

  • bild1bild1

Nach einer kurzen Einleitung von Herrn Langlet begann Herr Winter den Vortrag, indem er drei Leitfragen stellte, die er im Laufe des Vortrages beantworten wollte: Wer sind die Gewinner? Wer sind die Verlierer? Und warum macht die Europäische Zentralbank das?
Anschließend thematisierte er die Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf unterschiedliche Gruppen. Bei den Privatpersonen nannte er unter u.a. die Vor- und Nachteile für die Hausfinanzierung und die Altersvorsorge. Bei der Hausfinanzierung stellt sich die Problematik, dass die

...

Ende Februar 2016 begab sich das Seminarfach „Israelisch-arabischer Konflikt“ nach Berlin, um wichtige Aspekte der Thematik zu vertiefen. Besucht wurden die palästinensische Vertretung, das jüdische Museum, der Bundestag und die Gedenkstätte des deutschen Widerstands.

  • bild1bild1

Die Gruppe vor dem Brandenburger Tor (Foto von Lea Sinz)

Peter Beckmannshagen