Nach dem erfolgreichen Start der ersten Bläserklassen,  beabsichtigt das Gymnasium Nordhorn zu Beginn des kommenden Schuljahres eine weitere Bläserklasse einzurichten und das erfolgreiche Konzept fortzuführen.

Hast Du ...

  • Interesse, ein Instrument zu erlernen?
  • Lust, mit Deinen Klassenkameraden gemeinsam zu musizieren?
  • den Mut, bei Konzerten Dein Können  einem Publikum zu zeigen?
  • Spaß an der Musik?

Dann komm in die Bläserklasse!

Bläserklasse ist…

Klassenmusizieren
mit Orchesterblasinstrumenten wie Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Euphonium, Posaune, Tuba und auch Schlagzeug.

eine Unterrichtsform,
in der jeder Schüler ein Orchesterblasinstrument systematisch erlernt und damit von Anfang an im Klassenverband musiziert.

eine Methode,
die auf sehr motivierende Weise musikalische und auch persönliche Erfolgserlebnisse bietet.

bläser1
Die dynamischen Saxophone der Bläserklasse 2010

Erfolg in der Gemeinschaft
In einer Bläserklasse wird durch das aktive Zusammenspiel ein positives und aggressionsfreies Lernklima geschaffen.

Teamfähigkeit
wird als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch musizierend erworben. Einander zuhören, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig akzeptieren und unterstützen sind bleibende und prägende Erfahrungen.

Motivation und Erfolg
als Gemeinschaftserlebnis sind vor allem auch soziale Erfolge. Damit erfüllen Bläserklassen einen drängenden gesellschaftlichen Auftrag als Beitrag zur Prävention von Gewalt in unserer Gesellschaft.

Musik macht klug
Seriöse Untersuchungen belegen immer mehr, dass Kinder, die ein Musikinstrument systematisch erlernen, auch in anderen schulischen Bereichen davon profitieren.

Weil rationale und motorische Elemente in einer Bläserklasse gleichermaßen gefördert werden, steigen die Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit, analytisch zu denken. Zudem werden die Kreativität, die Merkfähigkeit und das emotionale Ausdrucksvermögen stärker. Aber auch der Bewegungsablauf und die Motorik werden durch das aktive Musizieren gefördert.
Für Kinder ist ein gemeinsames, zielorientiertes Arbeiten in einer Bläserklasse selbstverständlich, deshalb haben Bläserklassen einen exzellenten Ruf.

bläser2
Bläserklassentag 2010 in Goslar mit 3000 Musikern!

Fragen und Antworten

Wer kann sich anmelden?
Jeder, der ein Instrument von Anfang an erlernen möchte, aber auch diejenigen, die schon ein Instrument spielen.

Muss ich ein Instrument kaufen?
Nein! Für den Unterricht werden Querflöte, Klarinette, Saxophon, Horn, Trompete, Euphonium, Posaune, Tuba und evtl. Schlagzeug zur Verfügung stehen.

Wie entscheide ich mich für das richtige Instrument?
In der ersten Probephase (ca. 3 Wochen) werden alle Instrumente vorgestellt. Jeder Schüler hat Gelegenheit, alle Instrumente auszuprobieren. Anschließend erfolgt die Wahl von drei Instrumenten in beliebiger Reihenfolge. Die Schule entscheidet auf Basis dieser Wünsche. Bisher konnte jeder Wunsch berücksichtigt werden.

Was kostet die „Bläserklasse“?
Die Leihgebühr und die Gebühr für den Unterricht belaufen sich zusammen auf zur Zeit nur 15 Euro / Monat. Dafür erhalten die Schüler leihweise ein eigenes solides Instrument nebst Zubehör (Mundstück, Koffer, Pflegemittel) und die professionelle Unterweisung am Instrument in Gruppen durch Instrumentallehrer der Musikschule Nordhorn. Evtl. anfallende Reparaturkosten sind ebenfalls abgedeckt.

Wie ist das Erlernen der Instrumente organisiert?
Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Erlernen ihres Instruments eine zusätzliche Wochenstunde  bei einem erfahrenen Instrumentallehrer der Musikschule Nordhorn. Diese Stunde grenzt unmittelbar an den Vormittagsunterricht, die Instrumentalunterweisung wird nicht benotet.
Durch die Erfahrungen am Instrument bieten sich für die Schülerinnen und Schüler gute Möglichkeiten, ihr Können und Wissen in den Musikunterricht einzubringen. Es wird natürlich auch zusammen musiziert.
Die Teilnahme an der „Bläserklassen“-AG wird zudem auf dem Zeugnis vermerkt.

Wie lange dauert die „Bläserklasse“?
Die „Bläserklasse“ beginnt in Jahrgang 5 und endet nach der 6. Klasse. Anschließend wird das AG-Angebot im musischen Bereich erweitert, so dass die Schüler weiterhin musizieren können, vorausgesetzt, dass genügend Lehrkräfte zur Verfügung stehen. Die Einrichtung der „Bläserklasse“ ist abhängig von der Anzahl der Wahlen. Sie kann auch als AG eingerichtet werden.

Die Erfahrungen der bisherigen Bläserklassen sind sehr positiv, weil die Schülerinnen und Schüler viel Spaß am Musizieren auf ihrem Instrument haben.


Noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt: Gymnasium Nordhorn, Stadtring 29
48527 Nordhorn, 05921-962700
bläser3
Die aktuelle Bläserklasse 5cb