Morgen früh fahren  vier Mitglieder der ERASMUS-AG zusammen mit Claudia von Behren und Anne Wessel nach Gouda. Dort findet das erste Projekttreffen statt.

Fünf Tage werden sie in Gouda mit Schülerinnen und Schülern aus den Partnerschulen in die Dokumentarfotografie eingewiesen. Dozenten vom FOAM, dem Fotografiemuseum in Amsterdam, werden sie in Gouda und in Amsterdam unterrichten.