Drucken
Zugriffe: 2309

Die Stadtbibliothek ist seit Jahren ein wichtiger Kooperationspartner unserer Schule und auch die drei Erasmus-Seminarfächer profitieren von dem Fachwissen und dem Medienangebot der Bibliothek. Für die anstehenden Facharbeiten im zweiten Halbjahr der Q12 haben Bibliothek und Schule drei Handapparate für die Schülerinnen und Schüler zusammengestellt.

In den Handapparaten befinden sich Bücher, die zu den drei Seminarfächer passen und die in der ersten Etage der Bibliothek neben der Infotheke einzusehen sind. Bis  zur Abgabe der Facharbeiten können diese ca. 50 Bücher nicht ausgeliehen werden, sondern stehen in der Bücherei den Schülerinnen und Schülern zu Verfügung. Sie können sie dort lesen, Notizen machen oder wichtige Seiten kopieren.

Ein vierter Handapparat, der für alle sieben Seminarfächer von Interesse ist, enthält Bücher, die über die Facharbeit, das wissenschaftliche Arbeiten und deren Präsentation informieren.

Das Seminarfach "Flucht und Migration in Literatur, Pop und Film" hat bereits eine Einführung der Bibliothek bekommen. Birgit Schomakers hat den Schülern den Handapparat ihres Kurses und die Fernleihe vorgestellt. Inzwischen haben diese Schüler auch ihren Bibliotheksausweise erhalten bzw. erneuert und können so die Möglichkeiten der Bücherei für ihre Facharbeiten ausnutzen.