Drucken
Zugriffe: 4904

Kurzbericht von Anne Wessel (Gouda)

Am Mittwoch fuhren wir mit dem Zug nach Amsterdam. Am Vormittag konnten wir im Fotografie-Museum (FOAM) an einem Workshop zur Portraitfotografie teilnehmen. In zwei Gruppen schauten wir uns zunächst die Ausstellung von William Eggleston „Los Alamos“ an und durften nach einer kleinen Einführung erneut selbst Fotos machen. Hierbei sind großartige Fotos entstanden.

Anschließend hatten alle noch die Gelegenheit, die Stadt zu erkunden. Einige besuchten eine Ausstellung, andere genossen einfach nur das gute Wetter oder machten eine kleine Shoppingtour.

Zurück in Gouda gab es für alle ein traditionelles Pfannkuchenessen in einem Restaurant. Zum Abschluss des tollen Tages gingen nahezu alle Teilnehmer des Projekts noch eine Runde bowlen.

Hier ein Foto aus dem schönen Amsterdam: