Klausurtermine der Qualifikationsphase Q34 im Schuljahr 2017/2018
Für die Arbeiten unter Abiturbedingungen gilt in diesem Schuljahr:
- Kurse auf erhöhtem Niveau (L1-Leiste und L2-Leiste) schreiben in Q3                                                 
- Kurse auf erhöhtem und normalem Niveau (L3-Leiste und P4) schreiben in Q4     

Stand: 07.09.17

 

Do., 21.09.

- G2.1 –

5.-6.Std.

Q34

 

ek2-vri, ch1-shu
ku2-hsm, ds3-frö, re22-hek  

Studienfahrtwoche

Herbstferien

Mo., 23.10.

- G1 –

3.-4.Std.

Q34

 

ds1-rig, pl12-mog, re12-wor, rk12-bae

Mi., 25.10.

- G3.1 –

5.-6.Std.

Q34

de4-kri, bi2-jon
ds2-bro, ku1-lmb, mu12-lem

Do., 26.10.

- P1 -

1.-2. Std.

Q34

de1-hib, en1-mdb, pl1-gup, bi1-wke, ph1-koc

Mi., 01.11.

- L3 -

1.-2.Std.

Q34

DE2-Hlb, EN3-Frö, EK1-Fab, PO1-Pal, MA2-Shö, BI2-Bro, CH2-Rie

Fr., 03.11.

- P2 -

5.-6. Std.

Q34

de2-hei, en2-uph, ek1-spä, ge1-beh, po1-nor, ma1-bor
(Latein: Wettbewerbsklausur "Rerum antiquarum certamen")

Mo., 06.11.
(Änderung!)

- L2 –

1.-6.Std.

Q34

EN2-Shr, KU1-Hsm, GE1-Röt,  CH1-Bec, PH2-Ham, SP1-Mlr
Klausur unter Abiturbedingungen 

Do., 09.11. Hochschulinformationstag Münster

Fr., 10.11.

- P3 -

1.-2.Std

Q34

 

de3-ras, en3-shf, la1-tim, la10-fab, nl10-EGN, sn10-rig, re1-naj, ma2-kli, ma3-shp

Mo., 13.11.

- L1 –

1.-6.Std

Q34

DE1-Kel, EN1-Lin, FR1-Tho, LA1-GuP, MA1-Hee, BI1-Lüb, PH1-Dor
Klausur unter Abiturbedingungen

Do., 16.11.

- G3.2 –

7.-8.Std

Q34

 

pl22-mog, ge42-leh

Di., 21.11.

- G2.2 –

7.-8.Std

Q34

 

po52-bkp, if12-shö

Do., 23.11.

- L2 –

1.-6.Std.

 

KU2-Kfm
Klausur unter Abiturbedingungen

Fr., 01.12.

7.-8. Std.

Jg.7-12

Nachreibtermin  in FB5, Aufsicht:  Frau Bloms

Klausuren unter Abiturbedingungen finden am Vormittag statt. Nachschreibtermin auch für übergreifende Kurse mit dem EGN. Bitte den Hinweis am Ende beachten!

Mi., 13.12.

 

 

Abgabe der Zensurenbögen

Do.,21.12.

2. gr. Pause

 

Ausgabe der Studienbücher

Weihnachtskonzert 14.12.17

Weihnachtsferien

Mo., 15.01.

- P1 -

3.-4. Std. bzw.
3.-6.Std

Q34

de1-hib, en1-mdb, pl1-gup, bi1-wke, ph1-koc

Klausur unter Abiturbedingungen

Mi., 17.01.

- L3 -

1.-6.Std.

Q34

DE2-Hlb, EN3-Frö, EK1-Fab, PO1-Pal, MA2-Shö, BI2-Bro, CH2-Rie
Klausur unter Abiturbedingungen

Mi., 24.01.

- G3.1 –

5.-6.Std. bzw.
3.-6. Std.

Q34

de4-kri, bi2-jon ,                        
Klausur unter Abiturbedingungen

ge32-etm, po32-hil

       

Do., 25.01.

- G3.2 –

7.-8.Std

Q34

 

pl22-mog, ge42-leh

Di., 30.01.

- P2 -

1.-2.Std bzw.
1.-4. Std

Q34

de2-hei, en2-uph, ek1-spä, ge1-beh, po1-nor, ma1-bor

 Klausur unter Abiturbedingungen

Mo., 05.02.

- G1 –
3.-4.Std.

Q34

ds1-rig, pl12-mog, re12-wor, rk12-bae

Mi., 07.02.

- L1 –

3.-4.Std.

Q34

DE1-Kel, EN1-Lin, FR1-Tho, LA1-GuP, MA1-Hee, BI1-Lüb, PH1-Dor

Fr., 09.02.

- P3 –

1.-2.Std. bzw.
1.-4. Std.

Q34

 

de3-ras, en3-shf, la1-tim, la10-fab, nl10-EGN, sn10-rig, re1-naj, ma2-kli, ma3-shp
Klausur unter Abiturbedingungen

Do., 13.02.

- L2 –

1.-2.Std.

Q34

EN2-Shr, KU1-Hsm, KU2-Kfm, GE1-Röt, GE2-BkK,  CH1-Bec, PH2-Ham, SP1-Mlr

Do., 15.02.

- G2.1 –

5.-6.Std. bzw.

3.-6. Std.

Q34

 

ek2-vri, ch1-shu                       
Klausur unter Abiturbedingungen

ku2-hsm, ds3-frö, re22-hek  

Di., 21.02.

- G2.2 –

7.-8.Std.

Q34

 

po52-bkp , if12-shö    

Fr., 23.02.

7.-8. Std.

Jg. 12

Nachreibtermin in FB5, Aufsicht:   Fr. Focke

Klausuren unter Abiturbedingungen finden am Vormittag statt. Nachschreibtermin auch für übergreifende Kurse mit dem EGN. Bitte den Hinweis am Ende beachten!

Do., 08.03.

 

 

Abgabe der Zensurenbögen

Osterferien

Do., 06.04.

 

 

Ende Semester Q4 – Ausgabe der Studienbücher 2. gr. Pause

Schriftliches Abitur ab Mo., 09.04.

Mündliches Abitur   16.05. bis  18.05. 2018

Hinweis: Für die kooperativen Kurse mit dem EGN ( la10, nl10, sn10) in der Leiste P3  gilt: Diese Termine müssen nur genutzt werden, wenn am Haupttermin Schüler aus beiden Schulen fehlen.

Sollten nur Schüler einer Schule betroffen sein, können die schuleigenen Nachschreibtermine genutzt werden. In diesem Fall gilt folgendes Verfahren:

  1. Jeder Schüler schreibt an "seiner" Stammschule am zentralen Nachschreibtermin die
    Klausur nach, am Gymnasium Nordhorn an einem Freitag, 7./8. Stunde, am EGN an einem
    Samstag, 1./2. Stunde.
  2. Die Lehrkraft schickt die Nachschreibklausur bis einen Tag vor dem Termin (bis 1. große
    Pause) an die entsprechenden Koordinatoren, die sie dann der Aufsicht übergeben.
  3. Die Schülernamen, die eine Klausur nachzuschreiben haben, werden den Koordinatoren
    unmittelbar nach dem regulären Klausurtermin per Email genannt.
  4. Jede Schule sorgt für den Rücklauf der geschriebenen Klausuren an die
    Kooperationsschule.

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachmittagsunterricht nach sechsstündigen Klausuren

  1. Für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die zwei sechsstündige Leistungskursarbeiten an zwei aufeinander folgenden Tagen schreiben, entfällt der Nachmittagsunterricht am ersten Tag. Vorzeitige Mitteilung an den Fachlehrer ist notwendig. (Kommt normalerweise nicht vor!)
  2. In allen anderen Fällen muss eine individuelle Regelung unter dem Gesichtspunkt der Belastung von Fachlehrer und Schülern getroffen werden. Im Normalfall findet der Nachmittagsunterricht an diesen Tagen stundenplanmäßig statt.

Wetterbedingter Unterrichtsausfall

Sollte an einem Tag mit wetterbedingtem Unterrichtsausfall eine  Klausur unter Abiturbedingungen geschrieben werden müssen, so beginnt die Klausur um 10.00 Uhr an diesem Tag. Es sind unbedingt die Informationen auf IServ und der Homepage zu beachten!

Kooperative Kurse mit dem EGN (Sprachen ab 10)

Hinweis: Für die kooperativen Kurse mit dem EGN ( la10, nl10, sn10) in den Leisten P1 bzw. P2 wurden zusätzliche Nachschreibtermine angesetzt (Fr., 23.09., Fr., 02.02. und Fr., 24.02.). Diese Termine müssen nur genutzt werden, wenn am Haupttermin Schüler aus beiden Schulen fehlen.

Sollten nur Schüler einer Schule betroffen sein, können die schuleigenen Nachschreibtermine genutzt werden. In diesem Fall gilt folgendes Verfahren:

1. Jeder Schüler schreibt an "seiner" Stammschule am zentralen Nachschreibtermin die Klausur nach, am Gymnasium Nordhorn an einem Freitag, 7./8. Stunde, am EGN an einem
   Samstag, 1./2. Stunde.

2. Die Lehrkraft schickt die Nachschreibklausur bis einen Tag vor dem Termin (bis 1. große Pause) an die entsprechenden Koordinatoren, die sie dann der Aufsicht übergeben.

3. Die Schülernamen, die eine Klausur nachzuschreiben haben, werden den Koordinatoren unmittelbar nach dem regulären Klausurtermin per Email genannt.

4. Jede Schule sorgt für den Rücklauf der geschriebenen Klausuren an die  Kooperationsschule.

Mo., 05.09.

- L1 -

1.-2.Std

Q12

DE1-Kel, EN1-Lin,  LA1-GuP, MA1-Hee, BI1-Lüb, PH1-Dor
Hinweis: Die SchülerInnen im übergreifenden Kurs FR1-Tho schreiben bereits am Mo., 29.8.16

Mi., 07.09.

- L3 -

1.-2.Std.

Q12

DE2-Hlb, EN3-Frö, EK1-Fab, PO1-Pal, MA2-Shö, BI2-Bro, CH2-Rie

Fr., 09.09.

- P3 -

1.-2.Std

Q12

de3-ras, en3-shf, la1-tim, la10-fab, nl10-EGN, sn10-rig, re1-spe, ma2-kli, ma3-shp

Mo., 12.09.

- P1 -

3.-4.Std

Q12

de1-hib, en1-mdb, pl1-gup, bi1-wke, ph1-koc, ph2-col

Di., 13.09.

- L2 –

1.-2.Std.

Q12

EN2-Shr, KU1-Hsm, KU2-Kfm, GE1-Röt, GE2-BkK,  CH1-Bec, PH2-Ham, SP1-Mlr

Fr., 16.09.

- P2 -

5.-6.Std

Q12

de2-hei, en2-uph, ek1-spä, ge1-beh, po1-nor, ma1-bor

Di., 20.09.

- G3.1 –

5.-6.Std.

Q12

de4-kri, bi2-jon                     (vierstündige Kurse)
ge32-etm, po32-hil              (zweistündige Kurse)
alternativer Termin nur für  ge32-etm, po32-hil   : Di., 15.11.

Do., 22.09.

- G2.1 –

5.-6.Std.

Q12

ek2-vri, ch1-mey, ch2-wel        (vierstündige Kurse)
ge22-lin, po12-bkp, re2-hek     (zweistündige Kurse)

alternativer Termin nur für  ge22-lin, po12-bkp, re2-hek  : Do., 24.11.

Fr., 23.09.

7.-8. Std.

Jg.7-11

1. Nachreibtermin  in FB5, Aufsicht:   Frau Pierau

Herbstferien

Mo., 24.10.

- G1 –

5.-6.Std.

Q12

ge12-gun, pl12-mog, re12-naj, rk12-bae

Mi., 02.11.

- L3 -

1.-2.Std.

Q12

DE2-Hlb, EN3-Frö, EK1-Fab, PO1-Pal, MA2-Shö, BI2-Bro, CH2-Rie

Do., 03.11.

- G3.2 –

7.-8.Std

Q12

pl22-mog, po42-bkp

Di., 08.11.

- G2.2 –

7.-8.Std

Q12

po22-bor, if12-shö    

Do., 10.11.

- L2 –

3.-4.Std.

Q12

EN2-Shr, KU1-Hsm, KU2-Kfm, GE1-Röt, GE2-BkK,  CH1-Bec, PH2-Ham, SP1-Mlr

Fr., 11.11.

- P3 -

1.-2.Std

Q12

de3-ras, en3-shf, la1-tim, la10-fab, nl10-EGN, sn10-rig, re1-spe, ma2-kli, ma3-shp

Mo., 14.11.

- L1 –

1.-2.Std

Q12

DE1-Kel, EN1-Lin, FR1-Tho, LA1-GuP, MA1-Hee, BI1-Lüb, PH1-Dor

Di., 15.11.

- G3.1 –

5.-6.Std.

Q12

de4-kri, bi2-jon
Ausweichtermin für  ge32-etm, po32-hil             

Mo., 21.11.

- P1 -

3.-4.Std

Q12

de1-hib, en1-mdb, pl1-gup, bi1-wke, ph1-koc, ph2-col

Di., 22.11.

- P2 -

3.-4.Std

Q12

de2-hei, en2-uph, ek1-spä, ge1-beh, po1-nor, ma1-bor

Do., 24.11.

- G2.1 –

5.-6.Std.

Q12

ek2-vri, ch1-mey, ch2-wel        (vierstündige Kurse)
Ausweichtermin für  ge22-lin, po12-bkp, re2-naj 

Fr., 02.12.

7.-8. Std.

Jg.7-12

2. Nachreibtermin  in FB5, Aufsicht: Frau Wörsdörfer

Mo., 12.12.

Abgabe der Zensurenbögen

Di.,20.12.

2. gr. Pause

Ausgabe der Studienbücher

Weihnachtskonzert

Weihnachtsferien

Facharbeitszeit  Mo., 16.01.-Di., 28.02.2017

Mo., 13.02.

- G1 –
5.-6.Std.

Q12

ge12-gun, pl12-mog, re12-hek, rk12-bae
Ausweichtermin: 08.05. 

Do., 16.02.

- G3.2 –

7.-8.Std

Q12

pl22-mog, po42-bkp
Ausweichtermin: 04.05.
   

Di., 21.02.

- G2.2 –

7.-8.Std

Q12

po22-bor, if12-shö    
Ausweichtermin: 25.04.      

Do., 02.03.

- L2 –

3.-4.Std.

Q12

EN2-Shr, KU1-Hsm, KU2-Kfm, GE1-Röt, GE2-BkK,  CH1-Bec, PH2-Ham, SP1-Mlr
Ausweichtermin: 03.05.  

Mo., 06.03.

- P1 -

1.-2.Std

Q12

de1-hib, en1-mdb, pl1-gup, bi1-wke, ph1-koc, ph2-col
Ausweichtermin: 15.05.

Mi., 08.03.

- L3 -

1.-2.Std.

Q12

DE2-Hlb, EN3-Frö, EK1-Fab, PO1-Pal, MA2-Shö, BI2-Bro, CH2-Rie
Ausweichtermin: 26.04.

Fr., 10.03.

- P2 -

5.-6.Std

Q12

de2-hei, en2-uph, ek1-spä, ge1-beh, po1-nor, ma1-bor
Ausweichtermin: 16.05.

Mo., 13.03.

- L1 –

1.-2.Std

Q12

DE1-Kel, EN1-Lin, FR1-Tho, LA1-GuP, MA1-Hee, BI1-Lüb, PH1-Dor
Ausweichtermin: 10.05.

Mi., 15.03.

- P3 –

5.-6.Std

Q12

de3-ras, en3-shf, la1-tim, la10-fab, nl10-EGN, sn10-rig, re1-spe, ma2-kli, ma3-shp
Ausweichtermin: 17.05. – nicht für Kurse la10, nl10, sn10 (nur nach Absprache evtl . möglich)

Di., 21.03.

- G3.1 –

5.-6.Std.

Q12

de4-kri, bi2-jon                (vierstündige Kurse)
ge32-etm, po32-hil         (zweistündige Kurse)

Ausweichtermin: 02.05.

Do., 23.03.

- G2.1 –

5.-6.Std.

Q12

ek2-vri, ch1-mey, ch2-wel         (vierstündige Kurse)
ge22-lin, po12-bkp, re2-hek     (zweistündige Kurse)
Ausweichtermin: 11.05

Fr., 31.03.

7.-8. Std.

Jg.7-11

3.Nachreibtermin in FB5, Aufsicht: Frau Wessel

Osterferien

Alternative Termine, wenn die vorgeschlagenen Termine nicht wahrgenommen werden oder im 1. Schulhalbjahr in den P1-P5-Fächern nur eine Klausur geschrieben wurde:

Di., 25.04.      

G2.2

Q12

Abi De

Mi., 26.04.

L3

Q12

Abi dezentrale Prüfungen

Di., 02.05.

G3.1

Q12

Abi  dezentrale Prüfungen

Di., 03.05.

L2

Q12

Abi Ma

Do., 04.05.   

G3.2

Q12

Abi  dezentrale Prüfungen

Mo., 08.05.

G1

Q12

Nachschreibtermin  Abi Ge

Mi., 10.05.  

L1

Q12

Nachschreibtermin  Abi Ku

Mündliches Abitur 10.05. bis  voraussichtlich 12.05. 2017

Do., 11.05

G2.1

Q12

Nachschreibtermin  Abi De

Mo., 15.05.

P1

Q12

Nachschreibtermin  Abi Ma

Di., 16.05.

P2

Q12

Nachschreibtermin Abi Sn

Mi., 17.05.

P3

Q12

Nachschreibtermin Abi Ph

Fr., 19.05.

7.-8. Std.

Jg.7-12

4.Nachreibtermin in FB5, Aufsicht: Frau Wicke

Himmelfahrt

Pfingstferien

Fr., 09.06.

Abgabe der Zensurenbögen

Mi., 21.06.

1. gr. Pause

Ausgabe der Studienbücher