Klausurplan Q12 2017-2018 (Abitur 2019)

Leistenplan

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Kooperationsleiste mit EGN: P1

Jahrgangsübergreifend: L1, P3

Tutorenleiste: L2

Fahrtenleiste: L1

Bezeichnung:

G2 = G2.1 + G2.2

G3 = G3.1 + G3.2

L1

L2

L3

P1

P3

L1

L2

L3

P1

P3

G1

P2

L1

L2

L3

G1

P2

L1

L2

L3

P1

P3

G3.1

G2.1

P2

P1

P3

G3.1

G2.1

P2

G5

G2.2

SF

G3.2

G5

G2.2

SF

G3.2

 

Leistenbelegung

L1:

DE1-Frö, EN1-Uph, FR1-Tho, LA1-GuP, KU1-Hsm, GE1-Möl, BI1-Rid, PH1-Fri

L2:

DE2-Kau, EN2-Puc, EK1-Spä, PO1-BkP, MA1-Shö, BI2-Wel, PH2-Col

L3:

DE3-Kro, EN3-Shf, KU2-Kfm, GE2-BkK, MA2-Jes, CH1-Hls, SP1-Pöp

P1:

de1-Are, en1-Leh, la1-Beh, nl10-Wor, sn10-Fok, ma1-Kli, bi1-Jon

P2:

en2-Shr, ek1-Vri, ek2-Krm, ma2-Lan, ch1-Shu, ch2-Rie

P3:

de2-Kam, ge1-Bae, pl1-Mog, po1-Pal, re1-Naj, ma3-Bor, bi2-Fis

G1:

ge12-Kau, ge32-Pie, po12-BkP, if1-Shö, sp1-Röt

G2:

de3-Kel, ma4-Hee, ph1-Koc, ph2-Dor

G2.1:

po22-Etm, re12-Are

G2.2:

- - -

G3:

en3-Wil

G3.1:

ge22-Tim, pl12-GuP, re22-Hek, rk12-Uph, sp2-Her

G3.2:

po32-Bor, sp3-Blo

G5:

pl22-Shö, sp4-Krä, sp5-Ang

SF:

sf1-Rig, sf2-Etm, sf3-BkP, sf4-Kön, sf5-Wel, sf7-Hee, sf8-Röt


Klausurtermine (Liste)

L1:

Mo, 11.9.

Mo, 13.11.

Mi., 7.2. (oder Mo, 23.4.)

L2:

Di, 5.9.

Di, 7.11.

Di, 20.2. (oder Do, 26.4.)

L3:

Fr, 8.9.

Mi, 1.11.

Fr, 16.2. (oder Mi, 18.4.)

P1:

Do, 7.9.

Mo, 20.11.

Mo, 5.3. (oder Do, 3.5.)

P2:

Di, 19.9.

Fr, 17.11.

Di, 27.2. (oder Di, 8.5.)

P3:

Fr, 15.9.

Fr, 10.11.

Di,13.2. (oder Fr, 20.4., aber: re1-Naj Fr, 9.2.)

G1:

Mo, 23.10.

- - - 

Mo, 5.2. (oder Mo, 7.5.)

G2:

Do, 21.9.

Do, 23.11.

Do, 1.3. (oder Do, 17.5.)

G2.1:

Do, 21.9. (oder Do, 23.11.)

- - - 

Do, 1.3.(oder Do, 17.5.)

G2.2:

- - -

- - - 

G3:

Mi, 13.9.

Mi, 15.11.

Mi, 7.3. (oder Mi, 2.5.)

G3.1:

Mi, 13.9. (oder Mi, 15.11.)

- - - 

Mi, 7.3. (oder Mi, 2.5.)

G3.2:

Do, 2.11.

- - - 

Do, 22.2. (oder Do, 12.4.)

G5:

Mo, 6.11.

- - - 

Mo, 12.2. (oder Mo, 16.4.)

In gemischten g4/P4/P5-Kursen schreiben die g4-SchülerInnen („Abdecker“) die 2. Klausur im Halbjahr mit. 

 

Nachschreibtermine, jeweils 7./8. Stunde

Fr, 22.9. (Rid)

Fr, 1.12. (Blo)           

Fr, 9.3. (Hlb)   

Fr, 25.5. (Pal)

Hinweis zur den Nachschreibterminen

Für den kooperativen Kurs mit dem EGN (sn10) in der Leiste P1 gilt:

Diese Nachschreibtermine müssen für EGN-Schüler nur genutzt werden, wenn am Haupttermin Schüler aus beiden Schulen fehlen. Sollten nur Schüler einer Schule betroffen sein, können für die EGN-Schüler die schuleigenen Nachschreibtermine genutzt werden. In diesem Fall gilt folgendes Verfahren:

1. Jeder Schüler schreibt an "seiner" Stammschule am zentralen Nachschreibtermin die  Klausur nach, am  Gymnasium Nordhorn an einem Freitag, 7./8. Stunde, am EGN an einem Samstag, 1./2. Stunde.

2. Die Lehrkraft schickt die Nachschreibklausur bis einen Tag vor dem Termin (bis 1. große Pause) an die entsprechenden Koordinatoren, die sie dann der Aufsicht übergeben.

3. Die Schülernamen, die eine Klausur nachzuschreiben haben, werden den Koordinatoren unmittelbar nach dem regulären Klausurtermin per Email genannt.

4. Jede Schule sorgt für den Rücklauf der geschriebenen Klausuren an die Kooperationsschule.